Bibelkreis

2.Tim. 16.17 : "Denn die ganze Heilige Schrift ist von Gottes Geist eingegeben. Sie lehrt uns, die Wahrheit zu erkennen, unsere Schuld einzusehen, uns von Grund auf zu ändern und so zu leben, dass wir vor Gott bestehen können. Sein Wort zeigt uns, wie wir als veränderte Menschen fähig werden, in jeder Beziehung Gutes zu tun."

 

 

Seit vielen Jahren treffen sich Innstadtler zum monatlichen Bibelabend. Etwa zehn Interessierte kommen zusammen und beschäftigen sich mit einem Text aus dem Neuen oder Alten Testament, ausgewählt von dem Mitglied, das diesen Abend leitet.

Nach einem eröffnenden Gebet wird dieser Text laut gelesen. Einzelnen wichtige Sätze oder Worte werden wiederholt. Nach einer Zeit des Schweigens beginnt ein Gespräch über diesen Bibelabschnitt: Was scheint uns fragwürdig? Was ist für unser Leben wichtig? Zu welchem Verhalten lädt der Text uns ein?

Da einige Mitglieder des Kreises theologisch gebildet sind, erfahren wir auch manches über den Kontext „unserer“ Stelle. Gebet und Segen beschließen den Abend.

Gerne erweitern wir den Innstädter Bibelkreis durch neue Leute. Wir treffen uns einmal im Monat, in der Regel am dritten Donnerstag um 19:30 Uhr im spectrumKirche, an der Schärdingerstr. 6

Weitere Auskünfte gibt gerne Wilhelm D. Lohr, tel. 3 64 07

Termine für Bibelabende im Spectrum Kirche

Donnerstags um 19.30 Uhr

Do. 18.01.2018 

Do 15.02.2018

Do 15.03.2018

Do 19. 04.2018

Do 17. 05.2018

Do 21. 06.2018

Do 29. 07.2018

 

X