Aktion Wunschbaum

Eine gemeinsame Aktion haben die Innstadt-Pfarrei St. Severin /St. Gertraud und das Caritas-Seniorenheim Mariahilf zu Beginn der Adventszeit gestartet. Wie bereits im letzten Jahr so durften auch heuer die Bewohnerinnen und Bewohner des Heims einen Wunsch für ein kleines Weihnachtsgeschenk äußern. Die Mitarbeiterinnen der sozialen Betreuung haben die Wünsche abgefragt und zusammengetragen. Diese auf kleinen Zetteln verfassten Wünsche wurden an Pater Mirko übergeben. In der Pfarrkirche wurden diese Wünsche an einem Weihnachtsbaum angebracht. Die Pfarrangehörigen und Besucher der Kirche konnten einen Wunschzettel vom Baum nehmen, das Geschenk besorgen und im Seniorenheim abgeben. Die liebevoll gestalteten Geschenke wurden an der Haustüre des Heims abgegeben und werden am Hl. Abend an die Bewohner verteilt. Sehr erfreulich war es, dass alle Wünsche innerhalb kurzer Zeit vom Baum genommen und erfüllt wurden. „Dies ist ein sichtbares Zeichen des Miteinanders in der vorweihnachtlichen Zeit“, so die Sprecherin der sozialen Betreuung, Renate Bischoff beim Entgegennehmen der wundervoll gestalteten Geschenke.

Bild: Renate Bischoff mit einem Teil der Geschenke

Mai 2022

Kalender

  • 21
  • 10
  • 1.498
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner
X