Fronleichnam 2023

Bei strahlendem Sonnenschein fand am Sonntag nach Fronleichnam traditionell die Prozession der Innstadpfarrei statt. Zahlreiche Vereine und Gläubige zogen mit dem Allerheiligsten von der St. Gertraudkirche über den Kirchenplatz zum Pfarrzentrum und zum Kastell Boiotro, wo zahlreiche Helfer die verschiedenen Altäre aufgebaut hatten. Der vierte Altar führte die Innstädter in die  St. Severinskirche, wo Pater Mirko sich bei allen Teilnehmern und Helfern für die Mitfeier und Gestaltung des Festes herzlich bedankte. Der Kirchenchor unter der Leitung von Maximilian Jäger und der Bläsergruppe mit ihrem Leiter Michael Beck welche die musikalische Gestaltung der Prozession übernommen hatten, stimmten gemeinsam mit allen Gläubigen zum Abschluss in das „Te Deum“ ein.

Februar 2024

Kalender

  • 35
  • 14
  • 924
DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner