Ostergrüße für das Seniorenheim

Der Innstadt-Pfarrgemeinderat hat wieder einmal deutlich signalisiert, dass die Bewohner des Caritas-Heims Mariahilf ein Teil der Pfarrei sind.

Zu Ostern erhielten alle Bewohnerinnen und Bewohner ein Geschenk.

Mit einer von der stellv. PGR-Vorsitzenden Regina Lechner liebevoll gestalteten und mit einem Ostergebäck und Tee gefüllten Osterkarte wurden alle Bewohnerinnen und Bewohner überrascht.

Die stellvertretende Pfarrgemeinderatsvorsitzende Elisabeth Vogl und PGR-Mitglied Claudia Gruber übergaben gemeinsam mit Pater Mirko und Pater David die Geschenke an Einrichtungsleiter Christian Schacherbauer und die Sprecherin der sozialen Betreuung, Renate Bischoff.

Einrichtungsleiter Christian Schacherbauer hat betont, wie schön und wichtig es sei, dass die Bewohnerinnen und Bewohner durch diese Geste spüren dürfen, dass sie weiterhin „dazu gehören“.

Alle bei der Geschenkübergabe Beteiligten äußerten die Hoffnung, dass die Corona-Situation in nächster Zeit wieder mehr Begegnungsmöglichkeiten zulasse.

September 2022

Kalender

  • 23
  • 15
  • 1.497
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner
X